Pandemie-Regeln für Gäste

Aus den Erlassen des Landes und des Kreises ergeben sich leider einige verpflichtende zusätzliche Regeln für unsere Gäste. Ohne, dass Sie sich verpflichten die Regeln einzuhalten, dürfen wir Sie nicht beherbergen.


  1. Gäste dürfen grundsätzlich nur beherbergt werden, wenn sie bei Anreise einen negativen Test-, Impf- oder Genesenennachweis vorlegen. Auch dürfen sie keine typischen Coronavirus-Symptome haben.

    Für den Testnachweis gilt: Die Testung muss vor Reiseantritt erfolgt sein. Der Test darf also nicht im Beherbergungsbetrieb vor Ort gemacht werden. Damit wird sichergestellt, dass die Gäste bereits vor Antritt der Reise erfahren, ob sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben. Das Testergebnis darf maximal 48 Stunden alt sein (gilt bei Antigen-Schnelltests und PCR-Tests). Es kann ein Nachweis über einen Antigen-Schnelltest vorgelegt werden, der zum Beispiel in einer Teststation, in einer Apotheke, bei einem Arzt oder durch entsprechend ausgebildetes Personal in einem Betrieb gemacht wurde. Ein Selbsttest, der zum Beispiel zu Hause gemacht wurde, ist nicht zulässig. Kinder unter sieben Jahren benötigen keinen Test.

  2. Für Restaurants und alle Veranstaltungen gilt die 3G-Regel (Geimpfte, Genesene, Getestete).






Kontakt:  

Ulf und Renate Zindler

zindler-amrum@t-online.de

 

Zur Buchungsanfrage


Datenschutzerklärung